Spaßturnier 2017

Spaßturnier beim Hundesportverein Gardelegen e.V. Waldschnibbe

 45 Hundefreunde waren am vergangenen Sonntag der Einladung von Mario Barnieck, Vorsitzender des Hundesportvereins Gardelegen e.V. Waldschnibbe, gefolgt und waren auf den Hundeplatz gekommen, um an einem Spaßturnier teilzunehmen. Das Ziel dieses Turnieres war es jedoch nicht, einen der von den beiden Hauptsponsoren des Vereins gestifteten Preise mit nach Hause zu nehmen, sondern einen schönen Tag im Kreise seiner Familie und Freunde zu verbringen. Bei herrlichem Sonnenschein, versuchten 22 Teilnehmer den Parcours, den sich Agilitytrainer Harry Wenzel ausgedacht hatte, zu bewältigen. Aber nicht nur Agilitygeräte kamen zum Einsatz. Unter anderem sollten drei Bälle in einem am Boden liegendem Ring geworfen werfen. Der Hund sollte dabei auf einem ihm zugewiesenen Platz liegen bleiben. Ein schwieriges Unterfangen für Hund und Herrchen. Auch der Slalom wurde an diesem Tag anderswertig genutzt. Den Slalom, den sonst die Hunde absolvieren, sollten an diesem Tag die Hundeführer durchlaufen. Aber nur das Laufen durch den Slalom wäre zu einfach gewesen. Nebenbei sollte der Hundeführer einen Becher mit Wasser balancieren und natürlich seinen Hund an der Leine neben dem Slalom bis zum Ende führen. Für die Agilityhunde besonders schwierig, denn normalerweise laufen sie ohne Leine durch das Gerät. Am Ende wurden die letzten Kräfte beim Sackhüpfen mobilisiert. Die 5 teilnehmenden Kinder hatten hierbei gegenüber den älteren Teilnehmern natürlich Vorteile. Aber auch die älteste Teilnehmerin mit jungen 60 Jahren, absolvierte diesen Teil des Parcours spielend. Umrahmt wurde dieser schöne Tag mit gutem Essen, schöner Musik, interessanten Gesprächen am Rande und natürlich kräftigem Applaus wenn es ein Team ins Ziel geschafft hatte. Am Schluss siegten drei Damen mit ihren schon etwas erfahrenen Hunden. Den dritten Platz sicherten sich Jutta Dietrich und Jule aus Stendal. Der zweite Platz ging an Britta Homm und Caesar aus Gardelegen. Den größten Pokal durften Jessica Rieck und Cleo aus Berge mit nach Hause nehmen. Am Ende waren sich alle Hundefreunde einig, dass dieser Tag für die Gemeinschaft im Verein ein voller Erfolg war und möglichst nächstes Jahr wiederholt werden sollte.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Willkommen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.