1. Agility-Turnier + Landesmeisterschaft in Gardelegen

Nach 48 Jahren Vereinsgeschichte richtete der Hundesportverein Gardelegen e.V. Waldschnibbe am 12. Mai sein erstes Agilityturnier und am 13. Mai die Agility-Landesmeisterschaft aus. 180 Starter aus ganz Deutschland kamen an diesem Wochenende nach Gardelegen in die Altmark um auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Gardelegen um die besten Platzierungen zu kämpfen.

Nach monatelanger Vorbereitung und Planung wuchs die Aufregung bei den Mitgliedern und Helfern des Hundesportvereins Gardelegen e.V. Waldschnibbe als am Freitagabend die ersten Gäste in Gardelegen eintrafen.

Nach der Eröffnung am Samstagmorgen, starteten die verschiedenen Hunderassen, eingeteilt in den Größenklassen small, medium und large in den Starterklassen A1, A2, A3, Jumping 1, Jumping 2 und Jumping 3. Für die wenigen Senioren gab es ebenfalls die Möglichkeit zu starten. Nach den Läufen, wurde sich die Zeit beim Agilityspiel vertrieben. Schon kurz nach dem Start liefen die ersten positiven Meldungen der Besucher und Starter ein. Ein super Gelände, viel Platz zum Vorbereiten, eine gute Organisation waren u.a. die Meinungen. Nach der Auswertung konnten 19 Medaillen in den A-Läufen und 18 Medaillen bei den Jumping-Läufen übergeben werden. Jeder Platzierte erhielt zusätzlich ein kleines Geschenk.

Nach der Eröffnung der Landesmeisterschaft am 13. Mai durch Gardelegens Bürgermeister Konrad Fuchs begann das Turnier in der Klasse A1. Als nächstes starteten die verschiedenen Hunderassen in den Klassen A2, A3, Jumping 1, Jumping 2, Jumping 3 und Senioren durch die Parcours, die Richterin Elke Kraul individuell zusammengestellt hatte. Am Sonntag erhielten 20 Teams in den A-Läufen eine Medaille. Im Jumping wurden 18 Medaillen sowie Präsente an die Platzierten übergeben.

Für die Landesmeisterschaft, die in der höchsten Starterklasse der A3 und dem Jumping 3 gelaufen wurde, gingen 10 Teams aus Sachsen-Anhalt an den Start.

Am Ende gratulierten Gardelegens Bürgermeister Konrad Fuchs, Sachsen-Anhalts Landesvorsitzender Rene´Barbe, Sachsen-Anhalts Agility-Obfrau Dagmar Schmidt, Richterin Elke Kraul und der HSV Gardelegen e.V. Waldschnibbe den Agility-Landesmeistern 2012: in der Größenklasse Small in den Starterklassen A3 und Jumping 3, Patrick Pick von den Agility Dogs Magdeburg e.V. mit Zwergschnauzer Evi Energy, in der Größenklasse Medium in den Starterklassen A3 und Jumping 3, Jörg Schmidt vom Agility-Club-Karolinenhof e.V. mit Zwergpudel Nils und in der Größenklasse Large, Michael Müller vom HSV Salzwedel mit Australien Shepherd Pig Pen. Die Sieger freuten sich über einen Pokal und einen riesigen Hundefuttersack und können sich ab jetzt Landesmeister Sachsen-Anhalt Agility 2012 nennen.

 

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.